dayoff.travel MENÜ
 

Urlaub mit Kindern

Kinder / Vorarlberg
 

Die schönste Zeit im Jahr sollten doch die Ferien sein.

Einfach mal raus, den Alltag hinter sich lassen und den Tag genießen können. Vor allem aber auch die alltäglichen Aufgaben in Familie und Haushalt ablegen. Für gewöhnlich fällt das im Urlaub und vor allem beim Verreisen eigentlich nicht allzu schwer. Doch was ist mit den Kindern? Die Bedürfnisse des Nachwuchses sind schließlich auch in den Ferien da. Erst recht, wenn dieser noch von mindestens einem Elternteil betreut und versorgt werden muss. Wann beginnt also die Ruhe und Entspannung für Mama und Papa?

Gemeinsame Urlaubspläne

Bei guter und richtiger Planung kann die erhoffte Auszeit aber tatsächlich zu einer solchen werden. Erst einmal gilt es, die unterschiedlichen Vorstellungen und Wünsche innerhalb der Familie auf einen Nenner zu bringen. Die Richtung, das (Reise)Ziel bzw. die Urlaubsart müssen aufeinander abgestimmt werden. Hier heißt es, die richtige Balance zu finden zwischen sich aufeinander einlassen, aber auch (zumindest teilweise) getrennte Wege zu gehen. Jeder hat eigene und sicherlich unterschiedliche Bedürfnisse, die berücksichtigt werden sollten. Spaß und Erlebnis sowie Ruhe und Erholung müssen so nicht unbedingt zu unvereinbaren Gegensätzen werden. Man sollte Zeit für Gemeinsames und Zeit für eigenständige Vorhaben einplanen. „Medienfreie“ Zeiten zu definieren, die für Kinder genauso gelten wie für die Eltern, scheint ebenfalls sinnvoll zu sein.

Entsprechende Einrichtungen und Angebote, die speziell auf Familien und Kinder abgestimmt sind, können hier hilfreich sein. Kinder sollten jedenfalls willkommen sein. Urlaub in ländlicheren Gegenden oder näher an der Natur, wie etwa auf Almen, Hütten oder Bauernhöfen tragen häufig schon mehr Ruhe in sich. Die jüngere Generation findet hier leichter den nötigen Freiraum, den sie braucht.

Behält man also ein paar Punkte im Blick, dürfte der Urlaub mit den Kindern oder sogar in der Großfamilie zu mehr werden als ohne sie: mehr gemeinsam Erlebtes, mehr gemeinsame Erinnerungen, mehr gemeinsame Zeit. Zusammen Spaß haben, neues entdecken und Zeit für Gespräche finden. Das stärkt letztendlich den Zusammenhalt in der Familie und macht den Urlaub tatsächlich zur schönsten Zeit im Jahr.

 
 

Informationen

Gastgeber

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Gastgeber.

Geheimtipps

Hier finden Sie unsere Geheimtipps.

Geschichten

Hier finden Sie die Übersicht aller Geschichten zum Thema "Ruhe".