dayoff.travel MENÜ
 

Der Unterschied zwischen „Wer du bist“ und „Wer du sein möchtest“, liegt in deinem TUN.

Mentalcoach / Wien

Der Unterschied zwischen „Wer du bist“ und „Wer du sein möchtest“, liegt in deinem TUN.

 

Aber wie und wo fange ich nun mit diesem TUN an? Einige sind der Meinung etwas zu tun heißt, alles im Leben von Grund auf zu verändern. Und wenn ich etwas verändere, heißt das doch, in meinem bisherigen Leben hat etwas nicht gepasst oder sogar gefehlt! Das werde ich bestimmt nicht zugeben oder mir eingestehen. Die anderen schauen mich ohnehin schon schief an und jetzt soll ich noch einen Egotrip draufsetzen und mich fragen, wer ich bin?

 

Stopp, Schluss mit der negativen Gedankenspirale, immerhin befindest du dich hier auf einer Webseite, wo Ruhe das Wunschziel ist und wo du zur Ruhe kommen möchtest, nicht wahr?
Das Zauberwort neben tun, heißt Bewusst machen. Es geht nicht darum dein gesamtes Leben von einem Tag auf den anderen umzukrempeln, sondern dir im ersten Schritt bewusst zu machen, wie dein jetziges Leben aussieht, wie es jetzt gerade ist.

 

Komm also ins Tun, nimm dir ein paar Minuten Zeit, mach es dir in deinem Lieblingsstuhl oder auf deinem Sofa gemütlich, komm zur Ruhe, schließe die Augen, atme ein paarmal tief ein und aus und betrachte dein derzeitiges Leben. Dann stelle dir folgende Frage: “Soll mein Leben die nächsten 30 Jahre so ausschauen wie jetzt?“

 

Ja klar, mein Leben ist toll, ich bin glücklich und zufrieden! – Ok, alles fein bei dir, du brauchst nicht weiterlesen!

 

Nein, ich überlege ja schon seit längerem etwas zu verändern, ich weiß aber nicht genau was und wie! Das „So kann´s nicht weitergehen“ dauert schon zu lange!

 

Wenn du weitergelesen hast, dann möchte ich dir an dieser Stelle herzlich zu deiner Lebensmitte gratulieren! Du hast schon einmal festgestellt, dass du so wie jetzt nicht mehr weiterleben möchtest. Du bist unzufrieden, unruhig und stellst dir die 2. Hälfte deines Lebens anders vor. Suchst nach Antworten auf Fragen „Wer bin ich?“, „Wer möchte ich sein?“, „War es das etwa schon?“.

 

Jetzt liegt es an dir deine Lebensmitte mit einem Lächeln zu betrachten und schon heute mit deiner Selbstfindung zu starten. Lass dich zu Neuem inspirieren, komm ins Tun für ein selbstbestimmtes, sinnvolles und zufriedenes Leben, das Freude macht.

 

Wenn diese Zeilen etwas bei dir ausgelöst haben, dann zögere nicht und melde dich bei mir.

 


Dr. Claudia Tureček  
Gibt Raum für Selbstfindung und garantiert Aha-Erlebnisse


Mentaltrainerin, Mentalcoachin, Lebens- und Sozialberaterin, Supervisorin
Anton-Baumgartner-Straße 44
T 06766024464

beratung(at)claudiaturecek(dot)at
www.claudiaturecek.at


Informationen

Gastgeber

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Gastgeber.

Geheimtipps

Hier finden Sie unsere Geheimtipps.

Geschichten

Hier finden Sie die Übersicht aller Geschichten zum Thema "Ruhe".