dayoff.travel MENÜ
 

Schweigen

Stille / Vorarlberg
 

Eine Reise zu sich selbst

 

Immer erreichbar und ständig Geräuschen ausgesetzt sein – dabei braucht der Körper oft einfach nur eines: Ruhe. Ein Schweige-Retreat kann genau das Richtige sein.


„Schweigen ist das Element, in dem sich große Dinge gestalten“, wusste schon der schottische Philosoph Thomas Carlyle. Tatsächlich ist Schweigen weit mehr als nur nichts zu sagen. Unser Alltag ist laut: Musik, Autolärm, Baustellen, ständig läutet das Handy. Irgendwann ist man sich selber eine Pause schuldig.

Bewusst Stille erleben

Wir leben in einer Welt der ständigen Reizüberflutung – vor allem durch Geräusche. Ständige Erreichbarkeit ist inzwischen für die meisten Menschen Teil ihres Alltags. Nur selten erleben wir wirklich bewusste Stille. Dabei brauchen unser Körper und unsere Psyche Ruhepausen um sich vom Alltagsstress zu erholen. Lärmbelastung trägt wesentlich zu innerer Unruhe bei, weswegen Menschen die in großen Städten leben auch vermehrt über Stress aufgrund der Lärmbelastung klagen. Bewusst erlebte Stille hat zahlreiche Vorteile und gilt sogar als entspannender als Musikhören. Zu den Vorteilen bewusster Schweigephasen zählen zum Beispiel ein tieferer Schlaf und ein niedrigerer Blutdruck.

 

Rückzug im Schweigeseminar

Eine Möglichkeit sich mit dem bewussten Schweigen auseinanderzusetzen ist zum Beispiel die Teilnahme an einem Schweigeseminar, auch „Schweige-Retreat“. Angebote dafür gibt es zahlreiche: Von Schweige-Retreats in Verbindung mit einem Yoga-Kurs auf Bali oder Schweigeseminare in einem Kloster. Die Wirkung ist ähnlich. Auf dem Programm stehen beispielweise Meditationen, Spaziergänge und fixe Essenszeiten. Auf Internet, Fernsehen und andere Ablenkungen wird meist bewusst verzichtet um sich nicht nur körperlich zurückzuziehen. Die Teilnahme an einem Schweigeseminar kann zu einem erhöhten Bewusstsein, besserer Konzentration und innerer Ruhe führen. In einem Schweigeseminar bekommt man Zeit und Raum für Selbst-Reflexion. In der Stille können sich Teilnehmende am Schweigeseminar mit ihren Ängsten, Sorgen, Freuden und anderen Emotionen auseinandersetzen, wie es im Alltag oft nicht möglich ist. Zu schwiegen schafft Klarheit im Kopf. Sie lernen, ihre Gedanken zu sortieren und die Hektik und Eile des Alltags zu vergessen. Schweigen ist also tatsächlich Gold.

 
 

Informationen

Gastgeber

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Gastgeber.

Geheimtipps

Hier finden Sie unsere Geheimtipps.

Geschichten

Hier finden Sie die Übersicht aller Geschichten zum Thema "Ruhe".