dayoff.travel MENÜ
 

Ruhig mal Wandern

Wandern / Vorarlberg
 

Österreichs westliches Bundesland hat in Sachen Natur einiges zu bieten.

Abseits von Trubel, Verkehr und Handyempfang kommt hier jeder Entspannungssuchende voll auf seine Kosten. Wildromantische Wiesen, verwunschene Wälder und einsame Berggipfel machen es möglich, den Stress des Arbeitsalltages, auch wenn nur für ein paar Urlaubstage, hinter sich zu lassen. Punkten kann das Ländle vor allem mit türkisblauen Speicherseen umgeben von imposanten Berggipfeln, oder mit den unzähligen Möglichkeiten Sport an der frischen Luft zu betreiben.

 

Wundermittel Wandern
Einmal bei den Wanderwegen angekommen, merken Sie sofort, wie wohltuend und entspannend die Ruhe in den Bergen ist. Einfach mal durchatmen, Aussicht genießen und die Natur wirken lassen. Wandern ist nicht nur gesund, sondern hält auch fit und jung. Ausdauerndes Gehen, wie es beim Wandern der Fall ist, hat Einfluss auf den Fettstoffwechsel und das Immunsystem. Sind dann auch noch einige etwas anstrengendere Anstiege dabei, profitiert auch der Kreislauf davon. Beim Wandern trainieren Sie Herz, Kreislauf, Stoffwechsel, Atmung und Muskeln – gleichzeitig verringern Sie Ihr Risiko von Infarkt, Krebs und Diabetes. Außerdem spornt sie die Aussicht, die hinter der nächsten Kurve auf Sie wartet, so sehr an, dass Sie auf einen Personal Trainer gekonnt verzichten können. Also dann: Auffi aufn Berg!

 

Informationen

Gastgeber

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Gastgeber.

Geheimtipps

Hier finden Sie unsere Geheimtipps.

Geschichten

Hier finden Sie die Übersicht aller Geschichten zum Thema "Ruhe".