dayoff.travel MENÜ
 

Motorschiff Oesterreich

Geschichte / Hard

Motorschiff Oesterreich. Seit 1928.

 

Das Motorschiff Oesterreich wurde 1928 in Dienst gestellt und leitete die Ära der Motorschiffe am Bodensee ein. Es war die Zeit des großen Aufatmens. Nach dem ersten Weltkrieg sehnten sich die Menschen nach Luft, Leben und Schönheit. Der Achtstundentag und tarifliche Urlaubsregelungen wurden eingeführt. Die Freizeit wurde demokratisiert.

 

Die luxuriöse Erscheinung der Oesterreich, begeisterte das erlebnishungrige Publikum von Anfang an. Bis heute transportiert das erste große Motorschiff am Bodensee das Flair und den Luxus der damaligen Epoche.

 

Genießen Sie eine Zeitreise auf dem wohl schönsten original renovierten Art déco-Motorschiff Europas – mit allem Komfort der Neuzeit ausgestattet und zu jeder Jahreszeit buchbar. Der damalige Stolz der österreichischen Flotte trug den Beinamen „Luxus-Liner“. Wie so viele historische Schiffe, sollte die Oesterreich 2012 verschrottet werden. Mit viel Einsatz wurde das wunderschöne Art déco-Motorschiff in den vergangenen Jahren wieder instandgesetzt und wird gemeinsam mit dem Dampfschiff Hohentwiel betrieben.


Kontakt

Historische Schifffahrt Bodensee
Hohentwiel Schifffahrtsges.m.b.H. Museumsschiff Oesterreich GmbH
A 6971 Hard Hofsteigstraße 8

T +43 (0)5574 63560
E welcome(at)hohentwiel(dot)eu

www.hohentwiel.eu
www.ms-oesterreich.eu

 


Informationen

Gastgeber

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Gastgeber.

Geheimtipps

Hier finden Sie unsere Geheimtipps.

Geschichten

Hier finden Sie die Übersicht aller Geschichten zum Thema "Ruhe".