dayoff.travel MENÜ
 

Biohotel
Schwanen

Anfragen

Hotel / Bizau

Urlaub in einer Region, in der es ebenso viele Kühe wie Menschen gibt. Aber das ist längst nicht der einzige Vorzug des Bregenzerwaldes. Inmitten der malerischen Landschaft, befindet sich das Biohotel Schwanen im kleinen Ort Bizau.

„Weniger ist mehr – einfach ist besser.“ So lautet das Mantra des Biohotel Schwanen in Bizau. Dass das Schöne im Einfachen liegt, erkennt man im Schwanen in allen Bereichen.  Seinen Höhepunkt erreicht dieser Zugang in der Küche. Das sieht auch der Restaurant-Guide Gault Millaut so, der die biologisch-saisonal-regionale Küche des Hauses mit 14 Punkten ausgezeichnet hat. Die Senior-Chefin steht selbst in der Küche und lässt sich in ihrer Kochkunst zum einen von der Region und zum anderen von der Universalgelehrten Hildegard von Bingen inspirieren. Diese sagte einst: „Drei Pfade hat der Mensch in sich, in denen sich sein Leben tätigt: die Seele, den Leib und die Sinne.“ Frei nach diesem Zitat, haben sich die Betreiber des Schwanen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Fastenwoche nach Hildegard von Bingen. Fasten ist im Schwanen ein ganzheitlicher Begriff. Es geht nicht nur um Fasten für den Körper sondern auch für den Geist – Handy abschalten und durchatmen. Die Tage beginnen nach einem Frühstück mit einem köstlichen Dinkelbrot mit einem Spaziergang im Bizauer Hochmoor. Nach einem leichten Mittagessen stehen Sauna, Massagen, Leberwickel, Schröpfen und ausgedehnte Ruhephasen auf dem Programm. Eine Jahreszeit für den Aufenthalt im Schwanen zu empfehlen ist beinahe unmöglich. Jede einzelne Jahreszeit hat einen eigenen Reiz. Ob eine Wanderung zur eindrucksvollen Kanisfluh, Langlaufen quasi direkt von der Haustüre weg oder Skifahren in einer der drei umliegenden Skigebiete - die Umgebung bietet so viel zu sehen, dass ein ganzes Leben fast zu kurz ist.

Wohnen

Nach 13 Lehr- und Wanderjahren ist Emanuel aus New York und San Franzisco aus der weiten Welt heimgekehrt in den Bregenzerwald. Im Biohotel Schwanen, das er  in 5. Generation führt, geht es um Genuss für interessierte und anspruchsvolle Menschen. „Reduce to the max“ ist das Motto, gekonnte Einfachheit und hochwertige Materialien, alle Must-haves aber nichts Überflüssiges. So ist die Architektur von  Hermann Kaufmann, die Wilde Weiber Küche von Antonia Moosbrugger, der Mutter von Emanuel, und die Philosophie des Gastgebers Emanuel. Im Schwanen isst man hervorragend (14 Punkte Gaullt Millau), wohnt in Zimmern aus Weißtanne und schläft auf Lattenrosten aus Zirbe. Die Gestaltung des gesamten Hauses nimmt sich bewusst zurück, es dominieren ruhige Flächen aus naturbelassener, edel verarbeiteter Weißtanne sowie Betten und Fußböden aus geölter Eiche. Das alles ist modern, zeitgemäß und authentisch. Im Schwanen kocht man nach Hildegard von Bingen und immer biologisch-saisonal-regional. Und:  Emanuel hat sich viele Gedanken über ein paar wirklich interessante Specials gemacht: HELDEN IN GRÜN ist ein dreitägiger Kräuterurlaub im Sommer, bei dem man Kräuter sammelt, verarbeitet und isst. ZIT NIO bedeutet sich Zeit nehmen und den Bregenzerwald erkunden und beim WILDE WEIBER GETAWAY werden die Gäste mit einem tollen Menü von Antonia und Weinen von Emanuel verwöhnt. Sogar die FASTENWOCHE ist eine genussvolle Option im Schwanen.

Auf der Website des Schwanen gibt es alles Weitere:
www.biohotel-schwanen.com

Fernseher

Bademantel

Safe

Aufzug

Seminarraum

Bücher

Biohotel
Schwanen

Emanuel Moosbrugger
Kirchdorf 77
6874 Bizau

T +43 (0)5514 2133
E emanuel(at)biohotel-schwanen(dot)com
www.biohotel-schwanen.com

Angebote

Beliebig viele Nächte / Mehrere mögliche Zeiträume

Wilde Weiber Getaway

Nicht die Länge des Urlaubs ist entscheidend, sondern wie man ihn verbringt. Gönnt Euch eine Blitz-Auszeit!

Mehr...
ab € 168,00
7 Nächte / 17.03.18 – 24.03.18

Fastenwoche nach Hildegard von Bingen

Eine professionell begleitete Woche - Körper, Geist & Seele werden sanft von Ballast befreit.

Mehr...
ab € 707,00
3 Nächte / 10.06. – 13.06.2018

Helden in Grün

Kräuterurlaub mit Elisabeth Breidenbrücker - ganz nach dem Motto „back to the roots“.

Mehr...
ab € 495,00
4 Nächte / Mehrere mögliche Zeiträume

Zit nio (Zeit nehmen)

4 Nächte um Bizau und den Bregenzerwald so richtig auszukosten und zu genießen.

Mehr...
ab € 100,00

Informationen

Gastgeber

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Gastgeber.

Kirchle - in Dornbirn

Eine eindrucksvolle Expeditionswanderung und ein imponierender Zeuge späteiszeitlichen Geschehens.

Geschichten

Hier finden Sie die Übersicht aller Geschichten zum Thema "Ruhe".